Ein Bad mit dem (Lush) Schneemann

*Werbung aufgrund Markennennung – Produkt gewonnen*

Was gibt es im kalten Winter schöneres und entspannenderes als ein langes, heißes Bad? Gut, ein paar Dinge würden mir da einfallen… ein heißer Kakao auf dem Sofa, frisch geröstete Maroni, ein romantischer Spaziergang im Schnee… Ich schweife ab. Bleiben wir beim Thema. Letztens habe ich abends ein heißes Bad mit einer Badebombe von Lush genommen, welche in der Form eines Schneemanns daherkommt. Als ich den Schneemann das erste Mal gesehen habe, war ich schockverliebt und wusste, dass ich ihn unbedingt haben muss! Es kam, wie es kommen musste und ich hatte tatsächlich Glück und habe den süßen Schneemann eines Tages in meinem Postkasten vorgefunden – ich hatte ihn doch allen Ernstes bei einem Gewinnspiel gewonnen! Ich habe mich so gefreut und konnte es gar nicht abwarten, endlich mit ihm baden zu gehen.

Duft

Der Lush Badebombenschneemann ist recht groß geraten, ich schätze ihn auf ungefähr 10 Centimeter. Und der Geruch? Hmmm… ich würde den Geruch sehr zitronig frisch beschreiben, nicht sehr aufdringlich, jedoch trotzdem deutlich wahrnehmbar. Nach dem Bad verbleibt bei mir nur ein sehr leichter Geruch auf der Haut, welcher leider viel zu schnell wieder verfliegt.

Lush Schneemann

Badeverhalten

Nachdem der Lush Schneemann untergetaucht ist, fängt er auch schon leicht zu blubbern an und löst sich langsam auf. Wunderbarer Schaum bildet sich. Leider hat sich der Schneemann bei mir nicht ganz aufgelöst und somit habe ich die Überreste (ca. der halbe Schneemann) nach dem Bad wieder aus der Wanne genommen, getrocknet und weggepackt.

Lush Schneemann

Hautgefühl

Begeistert bin ich von dem fantastischem Hautgefühl, welches das Schaumbad bei mir hinterlässt. Meine Haut fühlt sich nach einem Bad wunderbar weich und gepflegt an, eine Creme brauche ich danach nicht. Wie bereits erwähnt, verfliegt jedoch der Duft (für meinen Geschmack) viel zu schnell.

Fazit

Der Schneemann von Lush sieht superniedlich aus, kann mich jedoch beim Baden nicht vollends überzeugen. Auch wenn sich die Haut unfassbar gepflegt anfühlt, bin ich vom Auflöseverhalten und auch dem Duft leider etwas enttäuscht.

Habt ihr vielleicht auch schon ein Bad mit dem Schneemann genommen? Kennt ihr andere empfehlenswerte Badezusätze?